zurück

Paul siegt in Apolda !

Gutes Abschneiden von Paul und Leevi!

Der KSC "Deutsche Eiche" Apolda 1903 e.V. war am 27.02.2016 Ausrichter des Pokals des Bürgermeisters der Stadt Apolda im Ringen mit gleichzeitigem Power-Corpus im Vielseitigkeitswettkampf. Für unsere Ringsportabteilung stellten sich Leeven Domin und Paul Dürrenberg dieser Herausforderung. Beide gingen in der E-Jugend an den Start, Leeven in der Gewichtsklasse 23 kg und Paul in 41 kg. Um es vorweg zu nehmen, beide haben unseren Verein mehr als würdig vertreten, Leevi konnte sich auf der Matte den 2.Platz sichern und wurde im Vielseitigkeitswettkampf ebenfalls zweiter. Paul hat einen guten Tag erwischt und konnte sich vor seinen drei Mitbewerbern vom TSV Leuna platzieren. Insbesondere im seinem 2. und 3.Kampf holte Paul insgesamt 30 technische Punkte und gewann seine Kämpfe abschließend mit SS. Der 1. Platz auf der Matte war der verdiente Lohn für Paul ! Im Vielseitigkeitswettkampf, der aus den Disziplinen Klimmzüge, Rumpfaufrichten, Liegestütz und Banksprüngen bestand belegte Paul den 3.Platz. Hier besteht noch Verbesserungspotential. Insgesamt eine klasse Leistung unserer zwei Kämpfer, zu der wir herzlich gratulieren. Weiter so!

 

Ergebnisse

 

0 Kommentare

Leave this field empty



Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich damit einverstanden, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.